Im Nationalen Salon der Weine der Slowakischen Republik sind 30 Winzer im Nationalen Salon der Weine der Slowakischen Republik vertreten.

Wein des Nationalen Weinsalons


Frťus winery

In Verbindung mit dem Boden und den Weinbergen begann ihr Leben ihn jahrelang zu verlassen und stilvoll wiederzukommen. Bratia Radoslav und Stanislav Frutusovci sind im Dorf Podlužany in der Nähe von Levíc aufgewachsen.

Die älteren Eltern beider Seiten haben Landwirtschaft betrieben, so dass sie sich dem Feld und dem Weinberg zuwenden konnten. „Natürlich haben wir diesen Roboter als große Last empfunden, denn im Alter von Teenagern haben wir angefangen, Fußball mehr zu spielen“, sagt Radoslav. Die Brüder spielten die 1. Adult League und dank dem Training mussten sie zuhause nicht so hart arbeiten.

„Unser alter Vater war 25 Jahre alt, Vorsitzender des Teams, wir mussten alles top-top haben. Unser Weinberg musste wie ein englischer Rasen aussehen, in dem wir aufgewachsen waren, in dem wir lebten. Der Winter gingen wir den Wein, waschen Fässer zum Download, so dass für mich wieder zu starten war die Weinbereitung so offensichtlich, wie zu atmen. „Er schien Brüder beschichtet Karu Familientradition weiter zu haben. Beide haben ihren Abschluss an der Landwirtschaftsschule in Levice gemacht, sind aber schließlich in einem völlig anderen Bereich, weit weg von Weingütern, gelandet. Warum und wann sind sie zu ihm zurückgekommen? Wie zu jeder Jahreszeit, auch 2008, nahmen sie an einem Familienfest teil, und dann beschlossen sie, ihren ersten eigenen Wein zu machen, den Radoslav erklärt: „Wenn ein Mann kommt, wird er oder sie mitmachen, aber wenn er etwas zu tun hat, um das zu tun. Und wir sind natürlich zu diesem Wein zurückgekehrt. „

 


Chateu Modra
Die Geschichte des Weingutes Chateau Modra begann in den 1990er Jahren, als PhDr. Eduard Shebo beschloss, die Weinbau- und Weinbauaktivitäten seiner Vorfahren fortzusetzen. Er begann als selbstständiger Landwirt, was 1998 zur Gründung der Weinkellerei Chateau Modra führte. Derzeit ist das Weingut auf die Herstellung von Premiumweinen spezialisiert, die ausschließlich aus eigenen Weinbergen stammen.

Sie verteilen sich auf drei Gebiete in der Slowakei – Malokarpatskaya (Modra, Pezinok, Šenkice), Nitra (Malanta) und Južnoslovenské vinohradnícke oblasti (Galanta, Hubice, Strekov). Die Sortenvielfalt ist sehr vielfältig und umfasst neben den traditionellen Sorten Veltlínské zelené, Frankovka modrá, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, sowie die exklusive Donau, Nitra, Hron und Devín.


Chateau Ruban

Sie finden uns am Rande des Dorfes Rúbaň im Bereich eines Herrenhauses mit einem langen Waldpark. Wir sind Teil der Region Strekov innerhalb der Južnoslovenské vinohradnícke oblasti. Mitten im Herzen der Donau Lowlands. Wir lieben es hier und als einer der wenigen, sind wir auf den Ursprung der Trauben- und Weinproduktion basiert. Wir denken, dass dieser Ansatz in Zeiten der Globalisierung und des Überdrucks von billigen Importweinen seine Fans finden wird. Vielleicht ist es uns durch diesen Stolz gelungen, uns in angenehme Töne in unserem Wein zu verwandeln. Versuchen Sie es jedoch.


Chateau Topolčianky

Die Weingüter Topoľčianky gehören zu den führenden Weinproduzenten im Weinbaugebiet Nitra mit langjähriger Erfahrung und Tradition. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet, folgt einer erfolgreichen Tradition und verkauft seine Produkte unter der Marke „Château Topoľčianky“.

Wein und Qualität werden in einem Weinberg geboren, deshalb investiert das Unternehmen viel Geld in die eigenen Weinberge. In den Weinbaugebieten Nitra und Južnoslovenská erstrecken sich insgesamt 550 Hektar Rebfläche. Ein wesentlicher Teil wurde durch die Anpflanzung neuer junger Weinberge wiederbelebt, die in Spitzenpositionen stehen.


Golguz – Food Farm, s.r.o.

Die Weingüter Vinohrady GOLGUZ befinden sich auf einer Gesamtfläche von 240 ha und befinden sich meistens zwischen den Dörfern Bojnice und Dvorníky in der Region Pannonia. Das Zeichen der pannonischen Weinberge ist eine Welligkeit, die an die bekannte Gegend von Burgund erinnert. Die Lage der Weinberge gliedert sich in 2 vinohadníckych hones TALIČMANY und VEĽĽ HÁJ.

 


Hubert J.E, s.r.o.

Die erste nicht-französische Fabrik für die Herstellung von Sekt und eine der ältesten slowakischen Marken. Huber J. E. ist seit seiner Gründung einer der wichtigsten Sekthersteller in der Region des ehemaligen Österreich-Ungarns. In der Slowakei der größte Produzent von Segmenten mit einer jährlichen Produktion von mehr als 7,5 Millionen Flaschen. Bereits im Jahr 1842 erhielt das Unternehmen bedeutende Auszeichnungen auf der ersten ungarischen Industriemesse in Budapest und vier Jahre später eine Goldmedaille für seine Reinheit, Geschmack und Qualität. Im Jahr 2000 hat Hubert J.E. wurde Mitglied der deutschen Henkell & Co Sektkellereien KG. Im Jahr 2008 wurden die beliebten Weine von Vitis Pezinok und Carpathian Brandy in das Unternehmensportfolio aufgenommen.


Chowaniec & Krajčírovič

Die Weinkellerei Svätý Jur entstand aus der Kombination zweier Winzer: Petra Chowaniec, eine renommierte Weinsammlerin auf dem Markt des Jahres 2000, und Juraj Krajcirović, Winzer und Weinproduzent von ausgezeichneten Weinfässern. Gegenwärtig bauen wir beide eine gemeinsame Produktion von Weinsorten auf, mit Schwerpunkt auf der Verwendung heimischer Rohstoffe aus dem Saint Jura.

„Wir sind uns der reichen Geschichte des Weinanbaus und der Weinherstellung in Svätý Jur bewusst, und unser Ziel ist es, die Zeiten zu bestimmen, in denen der Svatojura-Wein als der beste in Ungarn galt und die Händler ihn in viele europäische Länder verkauften.“


Jaroslav Ostrožovič – J. & J. Ostrožovič

Wein wird in einem Weinberg geboren! Nur ausgezeichnete und gute Trauben können ausgezeichneten und außergewöhnlichen Wein produzieren. Bei J & J Ostrožovič konzentrieren wir uns auf die höchstmögliche Qualität der Trauben. Unsere eigenen Weinberge und heute, nach den Jahren der rasenden Arbeit, ist Selbstversorgung in der Produktion von Trauben unser großer Devisenhandel.

Unsere Firma trägt ca. 55 Hektar heimische Weinberge, davon 10 ha junge Weinberge im dritten Jahr. Der Weinberg uns im Herbst 2012 er seine erste Jungfrau Ernte Trauben gab .Vinohrady unser Unternehmen auf dem besten gefunden werden kann Jagden slowakischen Teil der Tokajer Weinregion – Vlcina, Chotár und Makovisko. Unsere Weinberge werden von einem System der integrierten Traubenproduktion verwaltet, das eine Reihe von Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen beinhaltet. Wirtschaftlich, ökologisch und toxikologisch unbedenkliche Methoden werden eingesetzt, um Schadorganismen unterhalb der ökonomischen Schadengrenze zu halten.

Im Einklang mit den Prinzipien des IP-Systems reduziert sie die Anzahl von chemischen Behandlungen und Dünger, so letztlich dazu beitragen, die Sicherheit und Bekömmlichkeit des Weinanbaus zu verbessern, sondern auch die Umwelt zu retten. Es ist ein System freundlich zur Natur und zu den Menschen !!! Wenn Reben uns zu behandeln, unter anderem hilft Galati Signalgeber-System, das Schutz in der Weinbergen Präzision macht.


Juraj Zápražný

Das Weingut JURAJ Zápražná wir im Jahr 1999 gegründet, die wir in der Familie Tradition in der Weinherstellung und Weindorf in der Karpaten Vinosady fortzusetzen. Die Trauben werden von 3,5 ha Weinberg Kleine Karpaten-Region gesammelt. Wein und Produkte aus sorgfältig Rohstoffen aus Južnoslovenská Weinregion ausgewählt. Jährliche Produktion von bis zu 100.000 Flaschen Premium-Qualität Wein.

Wir verwenden modernste Technologie in der Fertigung. Nach schonender Verarbeitung von Traubenmost unterzieht Gärung kontrolliert. Wir lagern Weißweine in Edelstahltanks. Rot in klassischen Holz- oder Barrikfässern. Wir erhalten regelmäßig Gold und Silber auf Weltausstellungen. Der größte Erfolg, den wir die Ausstellung Vinalies Internationales Paris 2013 Gold-erntete haben Gewürztraminer 2012. Weitere sechs Silbermedaillen gewonnen Devin Barrique 2009 rosa Cabernet Sauvignon Eiswein 2011 rosa Cabernet Sauvignon 2012 weiße Chardonnay 2012 weiße Pinot Gris 2012 und Weißer Riesling 2012 . Das gab Medaille unsere Chardonnay 2012 Silber nächste Welt Expo Concours Mondial de Bruxelles.

Der Stolz von JURAJ ZÁRAZNÝ ist auch einzigartig, ein neuer Keller aus 300 Jahre alten Palffy-Ziegeln. Wir wollen die Räume des einzigartigen Kellers hauptsächlich für die Reifung von Rotwein nutzen.


Karpatská perla 

CARPATHIAN PEARL ist ein Familienweingut von Šenkvice eingerichtet von Mann und Frau Margita und Ladislav Šebovci 1991. 2011 und 2012 waren wir Winzer des Jahres ausgezeichnet, der gab uns Vereinigung der Trauben- und Wein in der Slowakei. Die Philosophie unserer Weinherstellung ist unser Motto „Perlen werden im Weinberg geboren“, denn die Qualität des Weines beeinflusst die Pflege im Weinberg. Die meisten unserer Weine stammen aus 50 Hektar eigener Weinberge im Malocarpathic Vinohrady-Gebiet. Der größte Weinberg von Suchý vrch liegt auf einer durchgehenden Fläche von 28 Hektar.

Dorab Weine mit geschützter Ursprungsbezeichnung in einer Sammlung Karpatska PEARL, JAGNET, Variety, DÍLEMÚRE, 4 ELEMENTS, sakramentalen Wein und Most Beeren. Wein CARPATSKEY PERLA kann direkt in der Kellerei in zwei stilvollen Verkostungsräumen mit einer Kapazität von bis zu 60 Personen verkostet werden. Wir bieten die Möglichkeit von Familientreffen, Feiern, Hochzeiten, Schulungen oder Teambuilding. Kulinarische Spezialitäten werden von unserem Küchenchef zubereitet. Wir freuen uns auf ein Treffen mit einem guten Wein im CARPATHIAN PELLET.

 

 

 


Michal Sadloň

Michal Sádloň, Winzer und Kellermeister, hat seit ihrer Kindheit Interesse an dem Anbau von Obstbäumen und Reben und damit verbunden die Produktion von Obst und Weinrebe. WEINHandWerk ein wichtiger Teil seines Lebens geworden, daher keine Überraschung, als im Jahre 1996 das Unternehmen beschlossen, Michal Sádloň zu etablieren – Weingüter, die 20 Jahre machen gewidmet Trauben zu wachsen und auf professionellem Niveau die Herstellung von Wein.

Der Name des Geschäftsinhabers ist eine Garantie für Produktqualität und gute Kundenbeziehungen. Sensitive Verknüpfung traditionelle Produktion mit dem heutigen modernen Technik ist unser Weingut erfolgreich in die Qualität unserer Produkte zu erhöhen. In den letzten Jahren haben wir stark in den Kauf von landwirtschaftlichen Geräten, die für den Anbau von Reben investiert. Die Qualität der Trauben in Grundlage des Erfolgs der Weinbereitung, so ist es sehr wichtig, dass wir eine gesunde Trauben angebaut haben. Dreimal gelang es Alan den

Titel Winemaker des Jahres zu erhalten und im Jahr 2011, 2013 und 2016. Der Titel erhalten werden kann nur Mitglied der Kleinen Karpaten Weinstraße und ist einer der Winzer der Weinregion Kleine Karpaten gewährt. Die wichtigsten Kriterien sind: die Teilnahme an der Nominierung von mindestens sechs Ausstellungen Weine an dem Nationalen Weinsalon der Bedingung mindestens fünf Proben von Wein. Drei von ihnen müssen die höchste Punktzahl erhalten.


Die Mahid Winery blickt auf eine mehr als zehnjährige Geschichte und eine große Begeisterung für die Gründer zurück: drei Freunde aus einer Straße, die sich der Liebe zum Wein angeschlossen haben. Unsere Geschichte begann 2001 in Velka Maća in einem kleinen Bierkeller zu schreiben. Wir begannen mit ein paar Halbgöttern und wir waren enthusiastischer als Wissen, aber es war das erste Jahr, das unsere Erwartungen erfüllte. Wir waren hungrig nach unseren Erfahrungen und Informationen. Wir hatten das Glück, erfahrene Kollegen kennenzulernen und unsere Liebe zu gutem Wein hat uns einen Schritt weiter gebracht. Nach ein paar Jahren sind wir in kontrollierte Fermentation gegangen und haben unsere Produktion auf Tausende von Litern erhöht. Wir halten einfache Prinzipien: Wir wählen die besten lokalen Trauben und wir verarbeiten sie ehrlich. Es war ein Durchbruch für uns im Jahr 2014, als wir sagten, dass wir nicht mehr so ​​guten Wein für uns selbst verlassen können, und wir haben uns entschieden, ein gnädiges Weingut zu eröffnen.


Movino

Unsere Weinphilosophie basiert auf dem aktuellen Bau von Weinbergen und Weingütern als untrennbare Einheit. In den zentralen Weinbaugebieten stellen den größten Weinproduzenten mit langjähriger Erfahrung in der Produktion von Weinen, von bis zu 1972. Aber unsere Erfahrung aus nicht nur der Weinproduktion, sondern auch aus dem Anbau der Trauben selbst auflaufen. Trauben angebaut in den eigenen Weinbergen in den Weindörfern Čebovce, Príbelce, Nenince, Bušince, Big Krtis und große Zlievce. Zusammen bewirtschaften wir 220 Hektar Weinberge in einem Gebiet, das nicht von Schwerindustrie und Autobahnen geprägt ist. Alle Traubenproduktion wird in sogenannten integrierte Produktion. Ziel ist es, eine höhere Erntequalität zu erreichen, die die Umwelt nicht belastet. Die Grundlage der integrierten Produktion ist zu erhalten oder Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und vielseitige Umgebungen. Vorrang haben natürliche Mechanismen, die die Umwelt in Bezug auf wirtschaftliche und soziale Anforderungen schützen. Beim Anbau von Trauben legen wir Wert auf die Übereinstimmung zwischen biologischen, technischen und chemischen Maßnahmen.


 

 

 

Pivnica Malé Ripňany – Vinum Nobile

Unser Weingut produziert Spitzensorten von Weiß-, Rosa- und Rotweinen, die den Liebhabern dieses Getränks auf der ganzen Welt bekannt sind. Wir erweitern unsere produktive Produktion nicht, so dass wir uns auf die Produktqualität konzentrieren können. Pro Jahr werden nicht mehr als 6.000 Flaschen Wein produziert. Wir setzen auf eine jahrtausendealte Tradition, denn im Kaukasus wird Wein produziert und nach und nach moderne Maschinen eingeführt. Dank dieser Eigenschaften hat der in unserem Weingut produzierte Wein einen feinen Geschmack und einen angenehmen Duft. Vladislav Alimurzajevi Khlabiev ist ein Unternehmer, der in vielen Bereichen tätig ist. Ihm gelingt es, all seine gesetzten Ziele zu erreichen, aber das Herz und die Seele eines gebürtigen Nordossetiens ist dem Weinbau gewidmet.


Pivnica Orechová

Geschichte der Regia TT s.r. – Orechová Keller, stammt aus dem Jahr 1994 und ist eine Fortsetzung der Geschichte der Brauerei Orechová. Zuchtstation war Teil eines umfassenden Forschungsinstitut WEIN in Bratislava und wurde im Jahre 1966 Die Rolle der Pflanzenzuchtstationen in Nussbaum waren systematische Arbeit auf die Züchtung neuer Rebsorten geeignet für den Bereich der östlichen Tiefland und die Überprüfung der Sorten gezüchtet innerhalb KVÚVV Orechová etabliert.

Die folgende Aufgabe bestand darin, Setzlinge für den schnell wachsenden Weinbau des Weinbergs Srebarna zu produzieren. Innerhalb der Zuchtstation wurden nach und nach die Anbau- und Materialbedingungen für die Verwirklichung dieser Absichten geschaffen. In den Jahren wurden 1967-1968 gepflanzt Weinberge gezüchtet mit einer Fläche von etwa 54 ha mit einem globalen Sortiment von Reben und wurde Anlagen zur Herstellung von Sämlingen geschaffen. Mit der Fertigstellung des unterirdischen Doppelwölkgewölbes im Jahr 1970 wurde der Grundstein für die Entwicklung eines professionellen Weingutes gelegt.


Repa Winery

Wir versuchen, unsere Leidenschaft und Liebe durch Demut und Respekt mit unserer täglichen, ehrlichen Arbeit zu überwinden. Unser Familienweingut wurde im Jahr 2009 gegründet, wo die höchste Qualität der produzierten Weine die dominierende Eigenschaft aller Weine ist, die an Weingeschäfte und Gastronomie gerichtet sind.

Wir haben wirklich ein Familienweingut, da wir mit unserer Frau arbeiten. Sie ist ein Weinproduzent in wirtschaftlichen Angelegenheiten und mein Parkett. In der Vergangenheit war ich dem Wein sehr nahe. Beide Familien, sowohl von Vater als auch von Mutter, arbeiteten in den Weinbergen und wünschten Weine, die als Wirtschaftshilfe für einige Löhne während der Periode des Sozialismus dienten. Als kleiner Junge kroch ich durch die Weinberge, aber als größerer Junge saugte ich die Keller auf und probierte später die sorgfältig in den Kellern bewachten Leckereien.

Ich wusste, dass ich das in meinem Leben tun werde. Der Wein war meine Liebe. REPA WINERY ist eine Realität und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich tun kann, was mir wirklich Spaß macht, und Sie mit meinen Produkten, denen Sie vertrauen, zu nehmen. Wir werden Ihren Stolz als Familienweingut in dieser schwierigen Zeit für Wein brauchen. Wir werden danach streben, durch die Qualität und Unzerstörbarkeit meiner Weine. Ich wünsche Ihnen nur die schönsten Momente in unseren Weinen.


Tokaj & CO, s.r.o.

Als der staatliche Tokajer 1998 aufgelöst wurde, blieben umfangreiche Weinberge, Technologien und ein schöner Keller in Malá Tŕňi (Nationales Kulturdenkmal) zurück. Dieser böse Handschuh hat beschlossen, Galafruit, s.r., abzuholen, der die Überreste der staatlichen Firma kaufte und die Weinproduktion fortsetzte. Im Jahr 2007 wurde die Weinabteilung entfernt und unter dem Namen Tokaj & CO begannen wir unsere eigene Geschichte im Herzen von Tokaj Vinohradnícka zu schreiben. Derzeit bewirtschaften wir 98 Hektar Weinberge ausschließlich im Vinohradnícka Oblast Tokaj.

Die Sortenzusammensetzung ist durch das Gesetz und eine lange Tradition gegeben – Furmint, Lipovina und Muškát žlutý. Vinohrady befindet sich in den katastrophalen Siedlungen Čerhov, Malá Tŕňa und Veľká Tŕňa, Slowakische Neustadt. Die meisten Weinberge werden in der sogenannten “ Integrierte Produktion. Die ausgezeichnete Traube oder der Keller selbst ist nicht genug, die Arbeit von Menschen ist ebenso wichtig. Unser Team hat jeden Tag eine einzige Aufgabe – um Sie in der Tasse zu halten. Die Hauptfiguren in der Geschichte von Tokaj & CO sind seit der Zeit des Staatsunternehmens dieselben geblieben – Herr Ing. Milan Kakaš, unser Haupttechnologe und Frau Ing. Zuzana Čorbová, unsere Enologin. Prominente im gesamten „Wein“ der Slowakei. Mit vereinten Kräften verwandelt sich Jahr für Jahr das einzigartige Potential der Region in wertvolle Weinschätze, die von Anhängern auf der ganzen Welt gefunden werden.


Skovajsa Milan vinohradníctvo a vinárstvo

Víno Skovajsa

Ist ein Weingut, das auf der Tradition ihrer alten Eltern basiert. Wir bieten Ihnen viele Qualitätsweine, verschiedene Sorten, Farben und Geschmacksrichtungen.

 


Víno Matyšák, s.r.o.

Das Familienweingut von Petra Matyáška wurde 1991 in einem 300 Jahre alten Weinberghaus im Zentrum von Pezinok gegründet. Heute befindet sich das Vinum Galeria Bozen Restaurant im ursprünglichen Weinkeller. Das moderne Weingut wurde im Jahr 2002 „auf einer grünen Wiese“ im Teil Glejovka Pezinská gebaut. Der Keller ist mit modernsten Technologien ausgestattet, die die Herstellung von Weinen höchster Qualität ermöglichen. Im Jahr 2006 wurde der Weinkeller um einen Weinkeller in Eichen- und Fassfässern erweitert. Die Basis von Qualitätswein ist ein Qualitätsrohstoff, der aus den besten Hits der Malokarpatskaya und Južnoslovenská vinohradnícká Bereich kommt. Seit über zwei Jahrzehnten arbeitet Matyšák erfolgreich mit führenden Weinbauern zusammen, die über genügend Rohstoffe verfügen, um ein stabiles Sortiment an Weinen und anderen Produkten zu produzieren.


Vitis Pezinok, s.r.o.

Die Weine unserer Kollektionen werden aus den besten Trauben der slowakischen Weinbaugebiete hergestellt. Terroir, kombiniert mit der reichen Erfahrung unserer Experten, ermöglicht es uns, Qualitätsweine zu produzieren, die diejenigen überraschen können, die denken, dass sie nichts Neues finden werden.

Um guten Wein zu produzieren, sind es jedoch nicht nur gute Reben und gut gereifte Trauben. Die geerntete Frucht muss mit Liebe und Humor verarbeitet werden, ohne den Enthusiasmus und den Wunsch nach stetiger Verbesserung zu verlieren.

In Vitis Pezinok geben wir den Rosinen der Seele und jeder Flasche eine eigene Geschichte. Wir können die Geschichte unserer Produktionsprozesse kennenlernen und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technologie mit der Zeit Schritt halten und Wein für alle anbieten.


VPS – Vinohradníctvo Pavelka a syn, s.r.o.

Die Marke Pavelka erschien 1995 unter slowakischen Weinen. Zu dieser Zeit hatte Milan Pavelka jahrelange Erfahrung im Anbau von Trauben und Wein unter genossenschaftlichen Anbaubedingungen und einer mehrjährigen Tradition. Im Jahr 1997 wurde der von PAVELKA gebrandete Wein als Handelsmarke registriert und gehört zu den am besten bewerteten Weinen in der Slowakischen Republik. Im Jahr 2000 lancierte das Unternehmen eine neue Marke von PAVES – Berberitzenrot Cuvée der Sorten Cabemet Sauvignon, Frankovka modrá und Neronet. Wein, der in Barrikadenfässern reift, hat einen ausgeprägten Geschmack und wird immer beliebter.


Vinárstvo Vinkor
Wir sind ein Familienweingut und das macht alles aus unserer Weinproduktion. Vom Anbau unserer eigenen Weinberge über die Auswahl hochwertiger Rohstoffe von unseren Lieferanten bis hin zur Verarbeitung und Herstellung von Wein. Wir konzentrieren uns auf die Sorten, denen die lokalen Boden- und Klimabedingungen am besten entsprechen. Bei der Auswahl der Trauben bevorzugen wir Rohstoffe von Malé Karpaty. Trauben aus diesem Bereich haben mehr Variationen und sind voller. Da wir ein Familienweingut sind, sind die Entscheidungen, die wir treffen, Entscheidungen der ganzen Familie.

Unsere Priorität sind unsere langfristigen Ziele über die Jahrzehnte. Eine solche Entscheidung waren auch Investitionen in Technologie. Die Qualität unserer Weine wird wesentlich durch die Technologie der kontrollierten Gärung beigetragen. Die erzeugten Weine sind ungewöhnlich typisch, leicht, trocken, frisch, geschmacklos mit köstlichen Säuren und feinen Tonnen von kleinen karpatischen Böden. Es gibt viele außergewöhnliche Orte auf der Welt, an denen man leben möchte. Ein solch außergewöhnlicher Ort der Kleinen Karpaten ist für uns seit Generationen. An ihren Hängen harmonieren die Schönheit der Natur und die harte Arbeit der Menschen in den Weinbergen. In den Weinbergen, wo die besten Trauben geboren werden, für den Qualitätswein, wie unser Weingut Vinkor.


Víno Mrva a Stanko, a.s.

Zu der Zeit, als der Markt und das ganze Unternehmen noch auf der Suche nach einem guten Wein waren, präsentierten Herr Wine & Mr Stanko slowakischen Wein als modernes Getränk. Wein als Bild einer dynamischen Landschaft, die Europa einen ungewöhnlich reinen Wein bieten kann. Wein harmonisch in Geschmack und Geruch, leicht wie eine Brise, voll von jugendlicher Frische, Helligkeit und bis dahin fast unbekannten Fruchttönen, war es eine klare Herausforderung für alle alten Arten von Wein. Der Markt warnte, die Leute haben etwas Neues geschmeckt. Es war der Wein, der den Wandel symbolisierte. Der Wein Mrva & Stanko gehört zum Produktionsvolumen der mittelständischen Unternehmen. Unsere Produktion ist von ursprünglich 12.000 auf jetzt 400.000 Flaschen angewachsen. Es ist eine Grenze, die der Wein nicht überschreitet, um die beste Qualität zu erhalten.

Das Sortiment besteht ausschließlich aus Qualitätsweinen mit Attributen, Qualitätsweinsorten und Markenweinen aus fünfzehn bevorzugten Rebsorten. Die Originalität und Neuheit, die von Anfang an charakteristisch für Mr und Mrs Stanko’s Wine ist, ist auch das Logo des Unternehmens. Es ist ein Blatt der Rebe als Symbol für die Tatsache, dass der Wein im Weinberg entschieden wird. Teil des Logos ist das Faksimile der Unterschriften von Vladimir Mrv und Peter Stanka, die ihnen die einzigartige Qualität ihres Weins garantieren.


Villa Víno Rača, s.r.o.

Račianske vinohrady befindet sich in der berühmtesten Weinregion der Slowakei. Sie erstrecken sich auf den südlichen Hängen der Kleinen Karpaten in einer Höhe von 150-300 m über dem Meeresspiegel. Das Unternehmen Villa Vino Rača SpA ist der Nachfolger von reichen Traditionen in diesem Bereich, die von Zeit ist eh und je mit dem Weinbau und der Erzeugung von Qualitätsweinen verbunden. Im Mittelpunkt der Produktionsfirma, dass Umfang der Produktion zählt zu mittleren Weinkellereien sind Qualität sorten Rot- und Weißweine und nach den Bedingungen und die Qualität eines bestimmten Jahrgangs und Wein mit dem Attribute. Zur Zeit, Villa Vino Rača a.s., ein Bauer von 27 Hektar Weinbergen. In dem Herstellungsprozess in seiner Gesamtheit verwendet es moderne Technologie kontrollierte Fermentation (Blowdown Mosten und anschließende prekvášanie Moste Reinkulturen von Hefe bei max. 20 st. C).

Im Fall einer perfekt gereiften Trauben in kleinen Kisten geerntet, ist die einzige, den Aufnahmetisch, wo die Trauben Defensive erneut überprüft und, falls erforderlich, mit wird von beschädigten Beeren zu befreien, um die hervorragende Qualität des Endprodukts zu gewährleisten. Das Ergebnis der strikten Einhaltung von technologischen Verfahren bestehen ausgewogene Weine, die nicht nur sauber Duft mit einem starken Sortencharakter, aber auch frisch und lecker schmecken. Dank dieser Attribute ist rassischer Wein auch bei den anspruchsvollsten Verbrauchern und Liebhabern dieses Königsgetränks beliebt. Erfolge sind das Ergebnis einer idealen Kombination von drei Faktoren – die Einhaltung der traditionellen Qualitätsweine auf dem Markt richtig ausgewählten und angewandte Marketing-Strategie und zukunftsorientierten Geschäftspolitik. Villa Vino Rača SpA, der erste slowakische Weinproduzent bietet Auszeichnungen Gütezeichen, um es im Rahmen des Nationalen Programms zur Unterstützung der heimischen landwirtschaftlicher Erzeugnisse und vom Ministerium für Landwirtschaft gewährt Lebensmittel auf Produkte Racianska Frankovka und Grüner Veltliner, die die strengsten Anforderungen der Europäischen Union gerecht werden.


Vinidi

Woher kommt das Wort VINIDI? Etwas mit Wein, aber was genau? VINIDI erinnert definitiv an die Verbindung mit Wein. Die Wahrheit ist jedoch, dass VINIDI in der ursprünglichen Bedeutung nichts mit Wein zu tun hat. Dieser Name wurde von den Slawen lange vor der Entstehung von Sams Reich genannt. Indem wir mehr als die zweitausendjährige Tradition des Weinbaus und der Weinherstellung auf dem Gebiet der heutigen Slowakei verschenkten, entschieden wir uns, unsere Weingüter mit dem Namen VINIDI zu benennen, der gleichzeitig die untrennbare Verbindung unserer Weine mit dem Boden, dem Klima und dem Humor unserer Leute symbolisiert. Wenn Sie ein Glas unseres Weines einschenken, finden Sie sich inmitten der Madian Weinberge bei Sonnenuntergang wieder und spiegeln das Wasser des nahe gelegenen Sees und das Schreien in den Schaumweinen wider, die Sie in Ihrer Hand halten. In diesem Moment werden Sie verstehen, warum das VINIDI-Logo nur das Symbol der Sonne ist. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen einen einzigartigen und unvergesslichen Geschmack!


Vinárstvo Natali – Branislav Pútec

Wir sind ein kleines Familienweingut am Fuße der Kleinen Karpaten in Vinosad. Der Anbau von Trauben und die Herstellung von Wein ist seit mehreren Generationen ein Anliegen unserer Familie. Konkret ist die Einrichtung unseres Weingutes ab 2012. Wir nehmen an Weinausstellungen teil, bei denen unsere Weine positiv bewertet werden, wie mehrere Medaillen belegen. Derzeit modernisieren wir die Weinbautechnologie, kultivieren Weinberge und bieten Weinproben an. Natürlich gibt es private Verkostungen. Wir verwenden modernste Technologie in der Fertigung. Nach sorgfältiger Verarbeitung passieren die Senftrauben kontrolliert die Gärung. Sie werden dann in Edelstahltanks und Holzfässern gelagert. In unseren Weinbergen wachsen wir vor allem Sorten Müller-Thurgau, Welschriesling, Grüner Veltliner, Weißburgunder und St. Laurent. Andere Sorten sind aus gekauften Trauben hergestellt und unter denen sind: Pesecká Leanka, Pinot Gris, Riesling, Gewürztraminer, Pálava, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Zweigelt und die Donau. Einer unserer größten Erfolge ist die Silberne Tramin Rote Medaille 2015 von Vinalies Internationales Paris 2016.


Vins Winery

Wir sind jung, dynamisch entwickelnde Industrie, den Sitz der Gemeinde Vinosady, am Fuß des Karpaten Kleine entfernt. Meine erste Begegnung mit Wein war in der Kindheit, als ich noch ein kleiner Junge war herumlaufen in den Ernten der Trauben in den Weinbergen meine Großeltern wegen Großmutter gepflügt, der Družstevnícka Körper und Seele. Wein war zu dieser Zeit in jedem Haus, und es war nichts Ungewöhnliches, aber dann natürlich hatte ich keine Ahnung, dass die Trauben im Laufe der Zeit und der Wein wird meine große Liebe und Anbieter …

Mein erster Wein sah das Licht im Jahr 2007, als er die ersten 7000 Flaschen und den Wunsch erzeugt die Erzeugung von Qualitätsweinen zu verfolgen hat sich allmählich Wirklichkeit geworden. Die natürliche Produktion ist auf eine jährliche Produktion von heute 50.000 Flaschen angewachsen. Das Sortiment besteht ausschließlich aus Weinen mit geschützter Ursprungsbezeichnung aus Sorten, Weiß Pinot Gris, Riesling, Devin, Chardonnay, Sauvignon oder Rotwein Donau, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, und dergleichen. Die Weine werden aus Trauben von höchster Qualität hergestellt und gemeinsam mit unseren Partnern Winzern, überwachen die Qualität der Rohstoffe, die zur Herstellung von Qualitätsweinen wesentlich ist. Wenn Weine zu schaffen, die Harmonie zu bewahren, Reinheit riecht und schmeckt so, dass der Wein seinen Sortencharakter gewährt ein Höchstmaß an. Die Verarbeitung der Trauben und Weinproduktion ist mit der neuesten Technologie durchgeführt und einen Teil der Produktion von Rotweinen in Holzfässern gereift jährlich. Unsere Weine gewann viele bedeutende Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben wie Vinalies Internationales Paris, Pinot Gris du Monde FR, Charonnay du Monde FR, Mondial du Rosé Cannes FR, Concours Mondial de Bruxelles, Bacchus Madrid, Sauvignon Forum, AWC Wien, Finger Lakes Internationale Weinwettbewerb USA und Terravino Israel.


Víno Nichta

Wir sind ein Familienweingut, dessen Gründung bis ins frühe 20. Jahrhundert zurückreicht. Der Sitz unseres Unternehmens befindet sich im Dorf Tchaikov, dem berühmten Weinbauzentrum der Region Tekov. Seit unserer Gründung im Jahr 1997 haben wir unsere Produktion schrittweise erweitert. Unsere Weine stammen ausschließlich aus eigenen Weinbergen, die wir auf einer Fläche von 30 Hektar bewirtschaften. Wir produzieren Weine mit geschützter Ursprungsbezeichnung aus den Kollektionen CIRCUM, FUSION, TERROIR und NICHTA. Die Produkte unserer Arbeit werden nur an die Weingeschäfte, Hotels und Restaurants geliefert. Qualität bedeutet für uns alles und wir freuen uns, dass unsere Weine bei Wettbewerben im In- und Ausland erfolgreich sind. Wein kann direkt in der Kellerei verkostet werden. Obwohl derzeit ein größerer Umbau durchgeführt wird, wird nach Fertigstellung eine Weinprobe mit einem Verkostungsraum für 25-50 Personen angeboten. Für ein perfektes Erlebnis gibt es auch eine Lounge für 12 Personen direkt im Fasskeller. Wir können leckere gastronomische Spezialitäten Ihrer Wahl zubereiten.


Zámocké vinárstvo

Wir haben uns entschlossen, den Wein so zu machen, wie er sollte. Aus Trauben aus eigenen Weinbergen, aus slowakischen Sorten und in eigenen Kellern. Er muss frisch, nett und geschmackvoll sein. Wenn wir diesem Plan vertrauen, wenn wir ihn einhalten können, ist es einfacher, unsere Geschäftspartner von unserem Platz auf dem überfüllten Markt zu überzeugen. Das Interview zur Gründung einer neuen Firma dauerte nicht eine Stunde. Ich wusste alles über Romanov Janoušek, aber vor allem, dass er einer der besten slowakischen Winzer war. Wir haben uns darauf geeinigt, dass der beste Wein, der seinen Namen „Roman Janoušek“ trägt, benannt wird. Als Sammler der besten Weltweine habe ich jetzt beschlossen, in ihre Produktion zu investieren. „Ich habe gehört, du hast etwas Großes verkauft und jetzt willst du Wein machen.“

„Something“ war der größte slowakische Verlag mit dreißig Zeitschriften und Zeitungen, die meist nicht auf dem Markt konkurrierten. Wir beschlossen, einen ähnlichen Geist zu bauen und das Weingut zu führen. Wir haben die Zusammenarbeit angezettelt und nach einem geeigneten Gebäude gesucht. Wir haben es zuerst nicht gemacht, aber wir zweifelten nicht für einen Moment, dass wir uns irgendwo niederlassen würden. In der Tat. Wir waren zufällig im Pezinski Chateau. Auf den ersten Blick war klar, dass beeindruckende große Keller eine generelle Renovierung und Investitionen in Technologie erfordern. Mehr noch, es wird die gesamte zerstörte Burg benötigen. Anfangs schien es, wie zu viel ausgeben, aber sobald wir es gefunden hatten, zusammen mit einem Schloss wir große Weinberge in Dubnik und Svodín in der Südslowakei kaufen konnten, hielten wir zögern.

Im April 2015 haben wir Zámocké vinárstvo Pezinok gegründet. Hinzufügen von Söhnen Stephen und später Richard. Wir haben soeben die umfangreiche Rekonstruktion der mittelalterlichen Keller abgeschlossen und Projekte abgeschlossen, um die gesamte Burg wiederherzustellen. Die Geschichte des Weines aus dem Schloss Pezinsk beginnt ein neues Kapitel, diesmal mit dem Etikett ŠIMÁK, SCHLOSS PEZINOK.


Tajná vineyards & winery

Weingut Tajna ist ein junges, modernes slowakisches Weinhaus, das auf dem festen Boden der alten Weinbautradition steht. Es konzentriert sich auf die Weinproduktion für die anspruchsvollsten Kunden. Das Weingut wurde nach der Idee seines Gründers Rastislav Demeš gegründet: „Lass deinen Boden, dann seinen Weinberg und dann seinen Wein. Die Anpflanzung von Reben begann im Jahr 2011, ergänzt um 2013 und 2017. Derzeit umfasst die Rebfläche 25 Hektar. Der Weinberg ist dem Taine sehr ökologisch zugänglich. Und nicht nur zu den Trauben selbst, sondern auch zu Boden und Leben in den Weinbergen. Derzeit ist der Weinberg bereits in einem Alter, in dem es nicht mehr ausreicht, aus seinen Trauben einfache Trauben zu machen. Sie finden es schrecklich in großen Weinen und größeren strukturierten Weinen. WINERY Weinberge und Kellereien TAJNA wird von der Philosophie geregelt, dass der Wein nicht nur zu produzieren, sondern auch Weinliebhaber die Möglichkeit geben, von der Hektik der Städte zu einer wunderschönen Landschaft zu entkommen, Geschmack Qualitätswein. Weinprobe ist auch eine Gelegenheit, die Atmosphäre des Landes, in dem der Wein geboren wird, zu atmen.